Tun Sie, was Sie am besten können – wir kümmern uns um Ihre IT-Sicherheit!

Wer erstellt das IT-Sicherheitskonzept für Ihr Unternehmen?
Wer sorgt dafür dass Ihre „Kronjuwelen“ (Ihre Kernkompetenz) nicht in falsche Hände gelangt?
Wer kümmert sich in Ihrem Hause um das Thema IT-Sicherheit?
Wer entlastet Sie bei der Erstellung von Richtlinien und Vorgaben zur Informationssicherheit?
Wer berät Sie neutral in Fragen der  IT-Sicherheit und die damit verbundenen Investitionen und Maßnahmen?

Wenn Sie eine dieser Fragen nicht beantworten können oder unsicher sind, sollten Sie weiterlesen.

Der Informationssicherheitsbeauftragter oder auch IT-Sicherheitsbeauftrager ist der wichtigste Ansprechpartner in allen Fragen des Sicherheits­management und sorgt für die Erstellung von Richtlinien und IT-Sicherheitskonzepten. Für viele Unternehmen ist diese Position dringend notwendig oder sogar gesetzlich vorgeschrieben. Der Informationssicherheitsbeauftragte kann temporär oder permanent durch einen externen Berater besetzt werden. Zu Beginn liegt der Fokus dabei auf der Einführung des Informationssicherheitsmanagements. Zu den Aufgaben eines IT-Sicherheitsbeauftragten zählen:

  • Beratung der Leitungsebene zu allen Fragen der IT-Sicherheit
  • Entwickeln einer Sicherheitsleitlinie
  • Evaluieren des aktuellen Sicherheitsniveaus
  • Erstellen eines IT-Sicherheitskonzeptes
  • Einführung von Sicherheitsrichtlinien
  • Umsetzung der geplanten IT-Sicherheitsmaßnahmen
  • Überwachung des Sicherheitsniveaus und kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Dokumentation

Maxanit stellt Ihnen gerne einen externen, zertifizierten Informationssicherheitsbeauftragter in ganz Thüringen zur Verfügung. Fragen Sie direkt an:

Die Vorteile eines externen Informationssicherheitsbeauftragten auf einen Blick:

  • Kostenersparnis bei Personal- und Aus- und Weiterbildungskosten inkl. Reise- und Ausfallzeitkosten
  • Interessenkonflikte werden vermieden, da der IT-Sicherheitsbeauftrager von einer neutralen Position die IT-Sicherheit bewertet
  • Ein unvoreingenommer Blick von außen schließt ‚Betriebsblindheit‘ aus

Als zertifizierter Informationssicherheitsbeauftragter (DGI®) bietet Maxanit fundiertes Informationssicherheitsmanagement auf dem aktuellen Stand der Technik.