IS

Einführung in Informationssicherheitsmanagement

Informationssicherheitsmanagement (IS-Management) ist ein ziemlich langes Wort dafür, dass Informationen in Organisationen ordentlich geschützt werden sollten. Die Notwendigkeit für diese Disziplin hat sich daraus ergeben, dass IT-Sicherheit ein Thema war, was eigentlich nur die IT-Admins etwas anging und diese haben nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt, indem Passwortrichtlinien festgelegt, Firewalls Weiterlesen…